Demenz - Beratungsunterstützung 

Menschen mit nachlassender Gedächnisleistung, einer Verminderung der kognitiven Fähigkeiten und deren Angehörigen sind oftmals bis aufs Mark erschüttert, wenn ihnen die Diagnose Demenz bzw. M. Alzheimer,

eine fatale Erkrankung im Gehirn mitgeteilt wird. 

 

Bei Ihnen oder einer ihrer Angehörigen wurde druch einen Arzt die Diagnose Demenz bzw. M. Alzheimer gestellt ?

 

Was für Hilfs- und Unterstützungsangebote gibt es ?

 

Soll ich der Verabreichung von (stark) sedierenden Mekamente bei starker Unruhe, Schlaflosigkeit, Bewegungsdrang

zustimmen ?

 

Welche unterstützenden Möglichkeiten bittet die Naturheilkunde und Homöopathie und ganzheitlich Psychotherapie ?

 

Ernährung bei Demenz. Gibt es Lebensmittel oder Mikronährstoffe (Nahrungsergänzungsmitte) die einen positiven Einfluss auf die Demenzerkrankung haben könnte ?

 

Gerne berate ich Sie bei diesen und weiteren Fragen und suche mit ihnen geimeinsam nach induviduellen Lösungen. 

 

Bitte vereinbaren Sie hierfür einen Beratungstermin

Telefon 0228 909 189 17 oder schreiben sie mir eine Nachricht.

Kontakt (hier klicken)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nicht allein mit Demenz

 

Klaus Schmitz

Heilpraktiker 

Psychologischer Berater

Seit 2007 in der Senioren- und 

Demenzbetreuung tätig. 

 

 

 

Telefon:

0152 515 871 94

auch Wochenendtermine sind möglich.

Kontaktformular

 

 

Praxengemeinschaften in Bonn und Köln. Sowie Hausbesuche.

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Klaus Schmitz